Hist_Schuetzen

 St.Hubertus Schützenbruderschaft
"Zum Heiligen Kreuz" 
Kreuzweingarten-Rheder, e.V. 1964

Home

Hochkreuz

Wir über uns...

Historisches
Schützenvereine stehen in einer mittelalterlichen Tradition - die neben dem wehrtechnischem Zweck auch eineKirchenabgang wichtige Funktion im städtischen und dörflichen Zusammenhalt erfüllten. Mit dem 17. Jahrhundet hatten Schützenvereine in Deutschland keine militärische Funtion mehr - Schützenverein und Schützenfest definierien sich über ihre gesellschaftliche Aufgabe. Nach dem zweiten Weltkrieg sind viele Vereine neu gegründet worden. So wurde auch die Schützenbruderschaft Kreuzweingarten im Jahr1964 (neu-)gegründet. Sie gliedert sich in den Bund der historischen Schützen ein und ist eng verbunden mit der örtlichen katholischen Gemeinde.

Kreuzweingarten-Rheder
Rheder und Kreuzweingarten sind zwei benachbarte und eng miteinander verbundene Orte.In der Voreifel gelegen sind sie eingebetet in grüner Landschaft, wobei die Kreisstadt Euskirchen und die Rheinmetropole Köln nicht weit entfernt sind. Mehrere Vereine und Aktivitäten werden zwischen Rheder und Kreuzweingarten gemeinsam betrieben. Der Schützenverein ist eng mit seiner Umgebung verbunden - und engagiert sich in Pflege der Umgebung und der Dorfgemeinschaften.
Brauhaus 
Das Schützenfest
Jährliche Tradition ist das Ausschießen des Schützenkönigs/königin. Dabei wird der Schütze zum König erklärt, der mit einem Gewehr (.22 lfB) einen Holzvogel vom Pflock runterschiesst. ( click here => Liste der Majestäten)

Mitgliedsbeitragssätze                 => Click Here

Home Home